• slide00
  • slide01
  • slide02
  • slide03
  • slide04
  • slide05

Schuheinlagen

SCHUHEINLAGEN NACH ABDRUCK IN EIGENER WERKSTATT

UNSERE SCHUHEINLAGEN LEISTUNGEN

  • Sporteinlagen speziell auf die ausgeübte Sportart ausgerichtet 
  • individuell gefertigte Einlagen für den Alltag, ausgerichtet auf das vorhandene Schuhwerk des Kunden 
  • Schaleneinlagen 
  • Fersensporneinlagen 
  • Einlagen mit Weichpolsterung an gewünschter Fußposition

 

DER ABLAUF

Für die Beratung und das Erstellen eines Fußabdruckes mit Hilfe eines modernen Fußscanners müssen ca. 10 Minuten Zeit eingeplant werden. Die genauen Beschwerden und Anforderungen an die Einlagen werden erfragt und besprochen. Um die Versorgung erfolgreich zu gestalten, spielt auch der Schuh eine große Rolle. Am besten bringen Sie einen häufig getragenen Schuh zur Beratung mit. Nicht jede Einlage passt in jeden Schuh.

Anschließend wird Ihr Fußabdruck an die hausinterne Werkstatt weitergeleitet und die Fertigung der Einlagen beginnt. Ihr Fußabdruck wird vom Orthopädie Mechinker Meister M. Hoffmann analysiert. Im Anschluß werden verschiedene Komponenten zusammengefügt und Ihre Einlage entsteht. Die Fertigungsdauer beträgt ca. 1 Woche.

Da sich die Werkstatt im Haus befindet, können wir schnell und flexibel auf eventuelle Änderungen reagieren. Manche Anpassungen können, wenn die Werkstatt besetzt ist, sofort umsetzen.

Für die Beratung und das Erstellen des Abdruckes ist keine Terminvereinbarung nötig.

KOSTEN BEI GKV-REZEPT

Bei Abgabe eines GKV- Rezeptes fällt die normale Rezeptgebühr an , die je nach Verordnung, zwischen 5- 10 Euro liegt. Für nicht verordnete Komponenten berechnen wir 15 Euro pro Paar. Das Einschleifen der Einlagen in Schuhe ist ein kostenloser Service von uns für Sie.

KOSTEN BEI PRIVATREZEPT

Bei Anfertigung mit neuem Fußabdruck + Auswertung  95,00 Euro. Mit einem Extra 110,00EUR mit mehren Extras 125,00 EUR. 

Bei Anfertigung nach vorhandenen Abdruck 65,00 Euro , mit einem Extra 80,00 mit mehreren Extras 95,00 EUR